header ausbildung studium

Ausbildung zum Fassadenmonteur (m/w)

Starte mit uns in deine Zukunft

für das Ausbildungsjahr 2018 suchen wir noch einen Auszubildenden m/w

Du hast gute Ideen und möchtest sie direkt in die Tat umsetzen. Du kannst ordentlich anpacken und die Bedienung modernster Technik macht dir Spaß.

Dann ist eine Ausbildung zum Fassadenmonteur (m/w), vielleicht das Richtige für dich. Bei uns kommen reine Handarbeit und hochtechnisierte Verfahren zum Einsatz, Köpfchen und Geschick. Fassadenmonteure und -monteurinnen bringen Bauelemente an Gebäuden an, um Bauwerke vor Feuchtigkeit, Wärme und Kälte, Lärm oder Feuer zu schützen. Zunächst übertragen sie die Maße aus den Ausführungs- und Detailzeichnungen auf das Bauwerk. Danach stellen sie Schutz- und Trennschichten her, bringen Wärmedämmungen an, bauen Verankerungs-, Verbindungs- und Befestigungselemente ein und montieren Unterkonstruktionen. Neben dem Neubau sind Fassadenmonteure und -monteurinnen auch in der Sanierung tätig.

Voraussetzung für deinen Start

in die Ausbildung ist der Hauptschulabschluss. Technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen gute körperliche Konstitution und Schwindelfreiheit sollten ebenfalls vorhanden sein.in die Ausbildung ist der Hauptschulabschluss. Gute Leistungen in Mathe, ein gewisses technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen sollten ebenfalls vorhanden sein.

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert drei Jahre. In besonderen Fällen kann sie verkürzt werden.

Weiterbildung und Perspektiven

Unter bestimmten Voraussetzungen, z. B. nach mehrjähriger Berufserfahrung, öffnen sich je nach Spezialisierung viele Möglichkeiten zur Weiterbildung und zur Gestaltung der beruflichen Laufbahn, wie z.B.:

  • Weiterbildung zum/zur Ausbilder/-in (verantwortlich für die Ausbildung von Azubis)
  • Team- oder Montageleiter/in
  • Fortbildung zum/zur Meister/in

Inhalte der Ausbildung

In deiner Ausbildung lernst du u.a.:

  • womit und wie die zu bearbeitenden Teile korrekt ausgemessen werden
  • wie technische Zeichnungen maßstabsgerecht angefertigt und beschriftet werden
  • welche Verankerungs-, Verbindungs- und Befestigungselemente es zur Befestigung und Verbindung von Fassadenelementen gibt und wie sie eingebaut werden
  • warum Unterkonstruktionen notwendig sind und wie sie hergestellt und zusammenmontiert werden
  • wie Fassadenelemente aus Metall, Holz oder anderen Werkstoffen befestigt werden
  • welche Maßnahmen durchgeführt werden müssen, um Bauteile vor Korrosion zu schützen
  • wie Schäden ausgebessert werden, ohne den Gesamteindruck des Gebäudes zu beeinträchtigen
  • wodurch Häuserfassaden angegriffen werden und durch welche Maßnahmen sie geschützt werden können
  • wie die Arbeitsergebnisse überprüft und dokumentiert werden

Wenn Du Interesse hast, unser Team zu verstärken, sende Deine Bewerbungsunterlagen an:

TPM GmbH
Herrn Busmann
Industriestraße 16
48465 Schüttorf
T 0 59 23 . 9 88 42 -0
b.busmann@tpm-gmbh.com